Willkommen zum KostenCheck.

Haben Sie sich schon gefragt, wieviel Web-Content-Management Sie wriklich benötigen? Sind die großen Branchenlösungen nicht für Ihre Belange ziemlich "Oversized" und für die heutigen Ansprüche viel zu unflexibel.

Suchen Sie nicht ein System, das die Dinge genauso schnell erledigt - aber das zu einem Bruchteil der Kosten und des (Zeit-)Aufwands? Machen Sie gleich unseren KostenCheck für Web-Content-Systeme.

Selbst wenn Sie ein Open-Source-System verwenden, testen Sie hier, wieviel Sie in Zukunft zusätzlich sparen könnten. Was teuer ist muss nicht immer gut sein.

Bei Antwort "JA" klicken Sie bitte links auf das Symbol
  1. Ihre Investitionskosten für die einmalige Einrichtung waren geringer als 1000 Euro?
  2. Betragen Ihre Betriebskosten maximal 20,00 - 30,00 Euro pro Monat?
  3. Wurden Ihnen "WebVideo", "XXL-Bild-Vorschau", "News- und Pressearchiv", "Glossar" oder "Bildleisten-Funktion" kostenfrei zur Verfügung gestellt?
  4. Ist die Zahl der User praktisch unbegrenzt?
  5. Sind Anzahl von neuen Seiten und Medien unbegrenzt?
  6. Sind weitere Sprachversionen ohne kostenintensiven Umbau möglich?
  7. Ist in Ihrem Betriebskosten eine Aktualitätsgarantie enthalten?
  8. Sind darin alle Updates enthalten?
  9. Beträgt die Reaktionszeit des Produktsupports weniger als 1 Tag?
  10. Ihr System kann mehrere Bilder auf einmal verschlagworten; Dutzende von Bilder automatisch hochladen oder automatisch einsortieren?
  11. Zusätzliche Bilder werden für eine hochaufgelösten Variante (Lightbox ) bereitgestellt
  12. Ihr bestehendes System verfügt über ein News- und Pressearchiv
  13. Ihr System bietet ein Download-Center für einen Kundenbereich inkl. "Zip-Download für ausgewählte Dokumente"

Wenn Sie mehr als die Hälfte der Fragen unbeantwortet lassen mußten...,
...sollten Sie nicht zögern und mit uns in Kontakt treten und sich über die Vorteile von clic.lab³ unverbindlich informieren.

  1. clic.lab³ bietet Ihnen Funktionen, die nur weitaus kostenintensivere Systeme bieten
  1. Seitenschreiben-Funktion: Ihre Seite bleibt auch bei geringfügigen Änderungen stets für Suchmaschinen aktuell.
  2. "Sprechende Dateinamen".
  3. Automatischer Linkbildung im Content-Footer (Smart Linkbuilding).
  4. Angabe von Metadaten und Top-Fifty (Onsite-Optimierung).
  5. Inhaltliche Überprüfung der Suchbegriff-Textdichte (Target-Keywording).
  6. Individuelle Metadaten auf Seiten-Basis inkl. Top-Ten-Keywords und/oder Tag-Cloud
  7. Web 2.0 Funktionalität: Z.B.: XXL-Bild-Vorschau mit Colorbox oder Lightbox. Diese sind feste eingebaute Java-Script Anwendungen, welche Bilder oder Web-Inhalte in einer Art neuem Fenster öffnet und die Umgebung je nach Bedarf leicht abdunkelt oder aufhellt.
  8. Unterstützung von Google-Analytics, eTracker und Omniture
Weitere Gründe für die Verwendung von clic.lab³finden Sie hier.
Weiter führende Links
  1. Referenzen und Projektbeschreibungen
  2. clic.lab³ - Überblick / Funktionen
Seite druckenNach Oben

Callback-Service


+49 721 78 80 862
+49 721 20 39 272
www.e-sens-e.de
Am Froschbächle. 114 B
77815 Karlsruhe
Deutschland

Cliclab³ - Ready Steady - Web!TYPO3 projectJoomla!wordpress.orgdrupalGnash is a GNU Flash movie player...Flex